Ohne Regen😄, Nebel😄und Sonne😒, aber mit Kuchen

Doppelte Zweierreihe auf Kaffeefahrt.

Bei durchschnittlich 2 Grad kämpfte wir uns gegen Wind und Hügel nach Weißenburg.

Dort gab es dann Wärme und was Leckeres.

Rückfahrt auf dem Radweg mit Variante Berg – Hagenbach.

Maulbronn, 8.12.

Weihnachtsmarkt ohne Glühwein? Ja, es war einfach zu voll.

So setzten wir uns lieber in ein gemütliches Café.

Was noch?

Ohne Michael H. ständen wir wahrscheinlich noch irgendwo im Kraichgau, er spendete uns Schatten im Kampf gegen den nun feindlich gesonnenen Wind.

Strecke