Gästebuch

Für einen neuen Kommentar müsst ihr ganz nach unten scrollen

Advertisements

608 Gedanken zu „Gästebuch

  1. Ich werde morgen erstmals in diesem Jahr (muß sein) Kaltenbronn fahren. Vielleicht hat ja einer Lust? Werde aber eher gemütlich 22-23 im Schnitt unterwegs sein. Grüße Klaus B.

    Gefällt mir

        1. Sonntag 07.10 starttete ich alleine richtung Schwarzwald und konnte den Tag nutzen um eine neue Stecke aus zu probieren: von Karlsruhe über das Murgtal nach Kaltenbronn und von daraus rüber ins Graichgau. Nach wohlverdientes vesper in Badwildbad folgten Zwei weitere Rampen: Höfen – Schömberg und Unterreichenbach – Grunbach (Engelsbrand) ein schnuckeligen kleiner Anstieg von 3 Lm mit 10% Steigung. Als Belonung Folgten etwa 50 Km Abfahrtstrecke über Pforzheim nach Bretten wobei der Gegenwind leider dafür sorgte das der schnitt kaum über 65 Kmh. rollte. Es musste also noch padeliert werden, al um al eine sehr schöne Tour mit 146 km und 2600 hm.

          Gefällt mir

    1. SURM Sonntag 16.09. Alpirsbach

      Strecke 1 (große Runde 230km; 4070HM): Start von 7:00 bis 7:45
      Strecke 2 (mittlere Runde 147km; 2200HM): Start von 7:45-08:15

      Übernachtung Sa/So in Hausach-Einbach (gasthaus-hirsch-einbach.de), Kosten pro Person 37€/DZ; 46€ EZ) falls möglich mit Frühstück um ca. 06:00Uhr am So Morgen; von dort mit dem Auto um 06:30 nach Alpirsbach ca.30km (30 Minuten).
      Falls kein Frühstück in Hausach-Einbach (wird geklärt), dann gemeinsames Frühstück in Alpirsbach im Haus des Gastes für 6€. Für den Fall fahren wir um 05:45 in Hausach weg und sind um 06:15 in Alpirsbach zum Frühstück.
      Startnummern holen wir am Samstag Nachmittag nach dem Einquartieren in Hausach (Nummernausgabe 16:00-19:00Uhr); evtl. mit dem Rad als lockere Einrolltour, 60km hin und zurück.

      Weitere Infos s. SURM.de
      Weitere Kommunikation hier oder gerne über whatsapp

      Jeroen und ich haben bereits ein Zimmer reserviert.
      Weitere Mitradler sehr gerne erwünscht; Mitfahrmöglichkeiten sprechen wir dann ab.

      Grüße Klaus F.

      Gefällt mir

  2. Ich würde gerne Mal mitradel trefft Ihr Euch am Sonntag,09.09.18 um 10:00h auf der Weiherfeldbrücke? Steht schon die Runde fest ich bin dieses Jahr noch nicht so viel geradelt.
    Gruß
    Inge

    Gefällt mir

    1. Wäre der 6ff Freiolsheimer der Forchis eine Option? Start ab 7 h Wf-Brücke direkt zum R1-Anstieg Schluttenbach, sodann nach Anmeldung so weit und – hoch die Haxen drücken…

      Gefällt mir

    1. hab euch wohl irgendwie verpasst. war am Albgaubad ab 10.15 Uhr. Da seid ihr aber nicht vorbei gekommen? Macht aber nix. Nächstes mal komme ich auf die Brück

      Gefällt mir

      1. Hallo, das tut mir total Leid wir haben uns noch kurzfristig dazu entschieden zur Deutschlandtour zu fahren.
        Ich hoffe du hattest trotzdem eine schöne Ausfahrt!
        Werde das nächste mal auch hier nochmal eine Nachricht hinterlassen!

        Gefällt mir

    1. Falls Ihr gen Süden fahrt, könnte ich um 11.00 Uhr dazustoßen. z.B. Rote Lache, Langenbachtal, retour über Achertal …. o.ä.
      Bedingung: Der Biermindestverzehr muß diesmal eingehalten werden.

      Gruß
      slxuser

      Gefällt mir

  3. Hallo radfreunde, wir grillen heute Abend in unserem Garten am Robberg in Ettlingen. Wenn jemand von Euch Lust hat.getränke und Grillfest haben wir genügend. Kurzer Anruf 0152 22607646. Gruß Moni und Heinz

    Gefällt mir

      1. Vielen Dank für die Einladung! Sehr nett von Euch! Geht bei mir leider nicht.
        Wünsche Euch und denen die kommen einen entspannten Abend😎
        Viele Grüße
        Torsten

        Gefällt mir

  4. Kann morgen nicht so früh und nicht so arg lang. Würde von daher regulär um 10:00 von der Brücke bis max. 14:00 Uhr fahren. Wäre jemand dabei?

    Gefällt mir

  5. Hallo zusammen am Sonntag den 22.07 ist die Forchheimer RTF.
    Würde gerne die 154 km mit 2.480 hm fahren.
    Start um 8:00 in Forcheim beim RSV. Vorausgesetzt das Wetter passt!
    Wer ist dabei?
    Abschlussbierle garantiert😁

    Gefällt mir

    1. Hallo Moni und Heinz, ich bin auch am start in Forchheim, zusammen mit meiner Freundin, sind nicht so schnell unterwegs aber können gerne zusammen starten. Anfahrt aus Spöck machen wir mit dem Auto. Grüße, jeroen

      Gefällt mir

  6. Bericht Bühler Radmarathon Cup 2018
    Daten:
    244 Km
    3300 Hm
    27.5 er Schnitt

    Nach einer kurzen Nacht ging es morgens zu zweit mit dem Auto nach Bühl.
    Startzeit war von 6:00 Uhr bis 6:30 Uhr angegeben. Ein Block von 30 Fahrern startete schon um sechs Uhr.
    Pablo und ich starteten um 6:15 und so waren wir die ersten 25 km durch die Rheinebene nur zu viert auf weiter Flur unterwegs.

    Beim ersten Anstieg des Tages hoch nach Ebersteinburg auf neuem Asphalt trafen wir dann weitere Fahrer. Zügig ging es weiter über Staufenberg nach Gernsbach zur ersten Verpflegung. Regelmäßig wechselten die Gruppen am Anstieg über das Käppele nach Bad Herrenalb und weiter zum Dobel. Dort die nächste Verpflegung. Weiter über die Eyachmühle zur Enzbrücke über Wildbad, Enzklösterle.
    Mit einer homogenen Truppe und regelmäßigen Ablösungen kam wir schnell zum nächsten Kontrollpunkt in Poppeltal.

    Bei wenig Verkehr ging es über Besenfeld und die klasse Abfahrt nach Huzenbach.
    Schönmünzach, Zwickgabel und das Hinterlangenbacher Tal zum Seibelseck ist immer eine Radtour wert. Gerade ab dem Auerhahn wo die Strecke komplett neu geteert ist macht das Bergfahren echt Spaß.
    Oben der nächste Verpflegungspunkt.
    Ruhestein, Abfahrt nach Mitteltal und dort die fast autofreie Strecke hoch zum Kniebis, ein echter Genuss.
    Über Bad Rippoldsau ging es über Schappach zur letzten höheren Bergwertung des Tages zum Freyensberg. Noch 70 km bis zum Ziel und die wurden noch richtig hart.
    Bei starken Gegenwind ging es die Täler raus und als letzte Kuppe kam noch die Kapelle oberhalb von Durbach mit 14%.
    Eine gute Gruppe von 10 Radlern drückte noch die letzten Kuppen bis nach Bühl.
    Geschafft. Tolle Strecke.

    Gruß Michael

    Gefällt mir

  7. Bühler Radmarathon,

    bin zu zweit, wir starten um 5:15 in Karlsruhe mit dem Auto,
    Start in Bühl dann um 6:15
    Gefahren wird die lange Strecke.

    Gruß Michael

    Gefällt mir

  8. Treffpunkt Buhlertaler RTF.
    Hallo, wer von euch ist alles dabei kommenden Sonntag? Ich überleve ebenfallt mit zu kommen und würde gerne ein trefpunkt und startzeit vorlrt in Bühl ausmachen. WIE WÄRE ABFAHRT um 9.00 Uhr? Treffen dereckt bei der Startnunmervergabe?
    Gruß, Jeroen.

    Gefällt mir

    1. Der Bühlertaler RM ist nicht alternativlos, ich stehe am Sonntag um 10 auf der Brücke, lockere Runde mit eventueller Einkehr, 14.00 wieder daheim.

      Gefällt mir

      1. Was heißt denn „locker“ genau? 14:00 Uhr wieder daheim hört sich gut an. Einkehr macht die Runde sehr kurz, wäre aber trotzdem dabei.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s