RTF Wörth am 06.05.

Nach einer äußerst umständlichen Anmeldeprozedur starteten die glorreichen Sieben um 8 Uhr in Wörth. Es ging gleich voll zur Sache: Herr S. und ein leichter Rückenwind ließen uns durch die Pfalz fliegen.

Die Sonne erhöhte den Spaßfaktor; die Tour führte uns durch beschauliche Täler und über nette Hügel.

Nicht erstaunlich, der Rückweg bescherte uns Gegenwind, doch unsere Nähmaschine ratterte fleißig weiter. Nach knappen 5 Stunden kamen wir gemeinsam in der Bienwaldhalle an.

zr wu00f6rth.jpg

Harmonische Gruppenausfahrt

Herrliches Radelwetter – und wieder konnten zwei neue Mitstreiter begrüßt werden: Klaus und Jakob.

In geordneter Formation ging es Richtung Schwarzwald. Individuelle Spitzen wurden nach Freiolsheim, zum Käppele und zum Schloss Eberstein gesetzt. Für 4 Unersättliche ging es dann über Michelbach noch einmal nach Freiolsheim.

Zwei technische Defekte hatten die Gruppe zeitweise dezimiert.

Ausfahrt Mai 15