2, 3, 4 oder 5 fach, Freiolsheim macht immer Spaß😉

Ebenso wie die Anzahl der Auffahrten variierte auch die Anzahl der Teilnehmer: 4, 3, 4, 3. Regen, zeitliches Dismanagement und anderes trugen zu Schwund und Anwachsen bei.

Start mit Vieren uff der Brigg und dann nach F ĂŒber Schluttenbach. Weitere Aufstiege: Waldprechtsweier, Moosalbtal, Michelbach und Malsch.

Abschluss in Ettlingen bei Kaffee und Kuchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s