Maulbronn, 8.12.

Weihnachtsmarkt ohne Glühwein? Ja, es war einfach zu voll.

So setzten wir uns lieber in ein gemütliches Café.

Was noch?

Ohne Michael H. ständen wir wahrscheinlich noch irgendwo im Kraichgau, er spendete uns Schatten im Kampf gegen den nun feindlich gesonnenen Wind.

Strecke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s