Badische Eröffnungsfahrt – RTF Forchheim

Ja, wir haben uns das Fass geholt, denn wir waren wieder einmal eine der teilnehmerstärksten Gruppen.

forcheim rtf 1 b

Zumindest bei der Anmeldung, denn es ging gleich mit Kette rechts gegen den Wind. Das angeschlagene Tempo erinnerte manchen daran, dass der kalendarische Winter noch nicht vorbei ist und noch einige Grundlagenkilometer fehlten. So zerfiel unsere Kette in mehrer Einzelglieder. Als einen weiteren Trennungsgrund stellten sich uns die Anstiege nach Seelbach und zum Waldfriedhof in Gaggenau in den Weg. Das Gebläse machte uns allen zu schaffen, besonders die letzten Kilometer forderten noch einmal die volle Kraft.

Nach und nach fand sich ein Großteil der Gruppe wieder im Vereinsheim ein, wo wir unser Fass in Empfang nehmen konnten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s