23.9., aus 2 mach 1

Bei milden 18° fanden sich 2 (?) Fahrer auf der Brücke ein .

Bis Ettlingen kämpften sie gegen den Wind und dort gegen einen Platten. Auch der 2. Schlauchwechsel brachte keinen Erfolg und so schob T. sein Rad nach Hause.

Sich nur nicht so weit von zuhause entfernen, die dunklen Wolken verhießen nicht Gutes. Aber bis auf ein wenig Sprühwasser hielten sie dicht. Vom Einzelfahrer wurden unbekannte Strecken unter die Räder genommen, mit unterschiedlichem Erfolg; Cross- und Schiebepassagen gehörten zu den Neuentdeckungen.

89 km rauf und runter, meist im Trockenen und windbedingt sogar 2 PR.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s