ZR, 25.3.

4 Freunde des Radsports fanden sich heute bei strahlendem Sonnenschein
um 11:00 Uhr bei gefühlt 10:00 Uhr auf der Brücke ein. Über die Winkeler
Hügel gings recht flott nach Gernsbach. Hier trennten sich die Wege in
jeweils 2 Gefährten, von denen die einen Schloss Eberstein von nahem
sehen wollten und dann über die Nachtigall flink wieder nach Karlsruhe.
Das zweite Gespann wollte den Frühling von möglichst weit oben begrüßen
und kletterte nach Kaltenbronn hinauf. Von dort gings über Bad Wildbad,
Eyachmühle, Dobel an dem Garten eines Radfreundes vorbei wieder nach
Karlsruhe. Ein herrlicher Tag 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s