22.06.2014: Hobbyrennen Linkenheim

So, jetzt ist er eröffnet, der nordbadische Jedermancup 2014. Bei besten äusseren Bedingungen wurde heute das Hobbyrennen in Linkenheim ausgetragen. 2 Frauen, 16 U40 und 8 Ü40 waren am Start. Im Vorfeld gab es einen schweren Sturz in einem Jugendrennen, deswegen waren wir spät dran und das Rennen wurde um 2 auf 10 Runden verkürzt, dafür überraschenderweise mit 5 Wertungen ausgestattet, also alle 2 Runden Wertung.

Hier der Rennverlauf aus meiner Sicht: Die entscheidende Attacke war bereits Anfang der zweiten Runde, es konnten sich ca. 12 Fahrer absetzen, ich natürlich nicht, weil ich sowas ja immer verschlafe. Dahinter bildete sich dann die Verfolgergruppe, die noch 2 oder 3 Rausfaller eingesammelt hat. Ich habe in der zweiten Runde alles gegeben, aber wir sind nicht mehr rangekommen. Also haben wir etwas gemütlicher gemacht und uns auf den Zielsprint konzentriert. Den hat Uwe schon seeehr früh angezogen. Ich habe den Hebel erst 400 m vor dem Ziel umgelegt und leider ist mir Helmut noch von links durchgeflutscht, sonst wärs heute ein Podiumsplatz geworden.

Super Rennen, besten Dank nach Linkenheim! Man kann sagen dass der Start vom Cup geglückt ist.

Nachtrag: Hier sind noch ein paar Bilder von Ottmar.

DSC00164

Sieger U40
Sieger U40
Advertisements

Ein Gedanke zu „22.06.2014: Hobbyrennen Linkenheim

  1. Ja das kann ich auch nur bestätigen, war ein schöner Auftakt. So allmählich lernt man immer mehr Fahrer kennen und es wird eine große Renn-Fahrgemeinschaft. Bis Ladenburg.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s