29.12. Geteilte Zweierreihe

Feucht war’s und so trennte sich unser 3 er Team in einen Tourer im Flachen und zwei Fahrer, die versuchten im Dezember die Bergziegen zu spielen. Leider wurden wir kurz vorm Käppele durch einen Dorn im Hinterrad gebremst. Zurück gings mit anständigem Rückenwind über die Albtalstraße. Wie im April. mal Sonne. mal Regen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s