16.12.2012

Teilnehmer: 2
Strecke: kleine Lauterburg-Runde

Wir haben uns zielsicher die Stunde mit dem meisten Regen ausgesucht, aber es war trotzdem super mal wieder draussen auf dem Rad zu sitzen. Der Radweg an der Neuburger Fähre war unter Wasser, wir haben aber gemeint wir müssen trotzdem da durch. Hat nicht geklappt. Aber ich weiss jetzt dass das Schaltwerk der Di2 wasserdicht ist…

viele Grüsse

Holger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s