7.6.2012 Linkenheimer RTF

So, das war die Linkenheimer. Unseren roischiffer haben wir nicht entdeckt, obwohl wir nicht früher losgefahren sind…

Wir waren zu viert, lief ganz gut. Heute war ich mal in der Lage, ab und an zu warten, das hab ich noch nicht so raus. Zuerst hab ich Radek verpasst, der geradeaus weiter ist, während ich hinter der Biegung gewartet hab, dann hab ich ganz zum Schluss noch die beiden anderen verloren. Wo wart ihr? Ich stand länger oben am Thomashof…

Insgesamt war nicht viel los auf der Strecke, aber ich msss sagen die Wegführung ist ab Bernbach echt merkwürdig: Wir werden durchs Moosalbtal runter geschickt, dann Albtalstrasse und rauf nach Spielberg. Dann wieder runter nach Langensteinbach, da hab ich rebelliert und wollte über Etzenrot, das ist viel besser. Und dann: Von Reichenbach zum Thomashof: Warum nimmt man nicht die tolle Strecke über den Batzenhof? Stattdessen wird man über den Pseudo-Autobahnzubringer geschickt.

viele Grüsse

Holger

Advertisements

21 Gedanken zu „7.6.2012 Linkenheimer RTF

  1. In Malsch und in Etzenrot gab es eine Prozession und in Spessart gab es eine Baustelle. Deshlab mussten wir über Spielberg fahren. Das mit dem Batzenhof werde ich mir mal anschauen. Vielleicht ist das eine gute Idee.

    Gruß
    Volker von der Linde

    Gefällt mir

    1. Upps, Veranstalter liest mit 🙂

      Hallo Herr von der Linde!
      Dass in Etzenrot Prozession war wusste ich nicht. Wir haben es bei der Durchfahrt nicht bemerkt, war wohl schon vorbei? Dann sieht die Sache natürlich anders aus.
      Da wäre höchstens noch die Alternative gewesen, das Albtal nicht mehr zu queren sondern Bernbach – Völkersbach – langer Schlenker nach Burbach – Schöllbronn und über Ettlingen – Rüppur raus.
      Ich habe nur geknurrt weil das Stück von Langensteinbach Richtung Palmbach ist so übel, das vermeide ich wo es geht.

      viele Grüsse nach Linkenheim

      Holger

      Gefällt mir

  2. hi holger,
    in moosbronn habe ich nach einem blick auf die uhr spontan entschieden heimwärts zu kurbeln. es war herrlich wieder mal gemeinsam zu strampeln.

    Gefällt mir

  3. Hi Holger, Thomas hatte einen Krampf. Wir mussten kurz anhalten und konnten dann erstmal nur langsam weiter. In Thomashof warst Du wahrscheinlichlich schon weg, oder ich hab Dich übersehen ( kann aber eigentlich nicht sein, ich hab extra geschaut).
    Wir sind noch nach Linkenheim gefahren und haben bei Bier und Kuchen das 4er Zeirfahren geschaut. Axel

    Gefällt mir

      1. Kein Problem – ich hab’s auch recht spät bemerkt, weil ich erst dachte Thomas wartet an der Ampel, aber als er dann weiter geschoben hat bin ich umgedreht 🙂 Ist wohl beim Auslösen des Pedals an der Ampel passiert.

        Gefällt mir

  4. Wann seid Ihr denn nachmittags vom Hof geritten? Ich hatte gedacht, man zischt noch ein Feierabendbier mit ordentlich Wurstsalat dazu. ich war gegen 15.30 zurück aber keiner in Sicht… Fährt am Sonntag jemand Unzhurst mit? Ich weiß, das ist ein Stück für Euch. Bei uns isses halt das Derby 🙂

    Gefällt mir

    1. Hi slx,
      ich bin schon gar nicht erst AUF den Hof geritten… und hatte mein Mittagsweizen schon gegen 13:00 in Karlsruhe. Hab meine Mitfahrer irgendwo zwischen Stupferich und Thomashof verloren.
      Unzhurst wird nix und Malsch kann ich dir auch schon sicher absagen.
      Wie war denn die lange Runde heute? Haste ein Grüppchen gefunden?
      g
      Holger

      Gefällt mir

      1. Gruppe gefunden? Ne ne, der Speci war morgens nicht zu sehen und die anderen auf der Strecke wollten eher „Touristik“ machen. Ich hatte allerdings morgens auch wieder das akademische Viertel voll ausgenutzt. Richtung Schöllbronn stand ich plötzlich mitten im Wald, durfte Crossen und bin in Spessart gelandet. Aber sonst war´s recht ordentlich. Die Wurstsalatportion war natürlich mal wieder zu klein….

        Gefällt mir

  5. Bei der 120er wäre ich mit am Start – macht mit An- & Abfahrt dann so 180.
    Oder vielleicht doch die Marathonstrecke & dafür mit dem Auto zum Start – genaueres weiß ich erst am Mittwoch Abend.

    Gefällt mir

  6. Wenn’s nicht Hunde & Katzen regnet bin ich dabei. Ich wollt‘ eigentlich die 150 fahren,
    aber 120 ist auch OK. Ich komm dann an den nackten Mann.
    Axel

    Gefällt mir

    1. Ich bring noch Thomas mit und hab mit ihm ausgemacht, dass wir uns ca 8:00 in Linkenheim treffen, da aus Richtung HD komm. Ich komm aber an den nackten Mann. Bis Übermorgen.

      Axel

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s